Schulungen

 

Klettern als Beruf?

Der Start in einen der spannendsten Berufe überhaupt!

Bild Kühlturm    Donebach

Tapete  Silo  Windrad

 

Das ist dein Einstieg!

 

Anerkanntes Ausbildungsunternehmen beim FISAT

https://www.fisat.de/fisat/zertifizierung/ausbildungsunternehmen/

 

Ausbildungslehrgang zum Industriekletterer SZP FISAT, Level 1 / 2

Datum:  03. – 07.12.2018

Ort: Kletter- und Boulderparadies am Lech GmbH, Viktor-Frankl-Straße 5a, 86916 Kaufering

Du lernst theoretische und rechtliche Grundlagen, Knoten, vertikale und horizontale Seil- und Rettungstechniken.

Am Ende der Ausbildungswoche erhältst du nach erfolgreichem Abschluss ein anerkanntes Zertifikat mit Ausweis und Einsatzlogbuch.

Die erforderliche Ausrüstung kann gegen Gebühr ausgeliehen und am Ende der Ausbildung gegen Anrechnung der Leihgebühr zu Sonderkonditionen übernommen werden.

Zulassungsvoraussetzungen:

* Mindestalter von 18 Jahren

* Gültige arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung für „Arbeiten mit Absturzgefahr“

* Gültige Ersthelferausbildung von einer DGUV zertifizierten Stelle

* Physische und psychische Eignung

Zusätzlich bei SZP Level 2: Erfolgreicher Abschluss der Prüfung SZP Level 1

 

Kosten pro Person SZP Level 1: 950,00 € zzgl. 19 % MwSt. (180,50 €)

Kosten pro Person SZP Level 2: 1.000,00 € zzgl. 19 % MwSt. (190,00 €) 

Leihausrüstung (optional): 100,00€ zzgl. 19% MwSt. (19,00€)

 

Anmeldung zum Kurs

Industriekletterausbildung Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP), FISAT Level 1

Kursanmeldung-SZP-Level-1

Industriekletterausbildung Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP), FISAT Level 2

Kursanmeldung-SZP-Level-2

 

_______________________________________________________________________

Unsere Schulungsangebote für 2019 erscheinen hier im Dezember 2018.

Gerne können Sie sich aber unverbindlich vormerken lassen. Schreiben Sie hierzu eine E-Mail an office@seilundfels.de oder rufen Sie an: 0171-1216414.

_______________________________________________________________________

Unsere Kursangebote „Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz“ nach DGUV-R 198/199, sowie „Sachkundiger für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz“ nach DGUV-R 312 906 bieten wir natürlich auch als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen, speziell auf Ihre betrieblichen Arbeitsabläufe zugeschnitten, an.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.